Das Weingut Ruesch liegt im herrlichen Markgräflerland.

Weingut Ruesch im Markgräflerland bei Freiburg - Beste Lage für biologische Weine aus ökologischem Anbau

"Wie sunnig liege Berg un Tal,
die Dörfli, Städtli überall:
Gang, lauf un lueg, soviel de witt,
e schöner Ländle findsch uf Erde nit."

Paula Hollenweger (1900-1980)

Unser Hof mit den dazugehörenden Weinbergen, Ackerflächen und Wiesen liegt im Markgräflerland, eingebettet in die Landschaft zwischen Schwarzwald und Rhein, dem Basler und dem Freiburger Münster.

In den Weinbergen rund um das Dorf wachsen 14 Rebsorten. Darunter auch pilzwiderstandsfähige Neuzüchtungen. Aus den Früchten der Obstbäume gewinnen wir die Säfte und destillieren Edelbrände.

Neben Wein bauen wir auch Getreide, Sojabohnen und Körnererbsen an. Auf dem Hof und der Weide sind Hund,Schweine, Schafe, Ziegen, Hasen und Hühner unterwegs.