30 Jahre Bio-Weinbau


Friedrich und Bärbel Ruesch

Gebirgstr. 18
79426 Buggingen
Tel.: 07631 - 45 33

oekoweingut ruesch markgraeflerland gebaeude

2018er Johanniter Kabinett halbtrocken, 0,75l

johanniter-kabinett-halbtrocken_1693164506
7,00 €  

12,37 % Vol.
6,1g/l
8,4g/l
9,33 €
0,75l

Weinbeschreibung

Erfrischender, rieslingähnlicher Weißwein mit kräftiger Struktur und Fruchtaromen von Grapefruit, Melone und Birne im Hintergrund.

Dieser Weintyp mundet oftmals Weinliebhabern beider Geschmacksrichtungen.

Rebsortenbeschreibung

Johanniter ist eine neue, besondere Rebsorte und wurde vom Freiburger Weinbau-Institut gezüchtet. Diese individuelle Rebsorte ist eine interessante Kreuzungszucht aus Riesling x (Seyve Villard 112-481) x (Ruländer x Gutedel). Die typischen Eigenschaften der miteinander gekreuzten Rebsorten finden sich im Johanniter allesamt wieder.

Seyve-Villard = französische Weißweinsorte mit Seibel-Ursprung, die vornehmlich die Widerstandskraft gegen Pilzkrankheiten vererbt

Auszeichnungen

weingut ruesch urkunden 2018 johanniter kabinett2018 Siegerwein ECOWINNER

2018 Dritter Platz „Best of Freiburger PIWI“

2016 Erster Platz „Best of Freiburger PIWI“