30 Jahre Bio-Weinbau


Friedrich und Bärbel Ruesch

Gebirgstr. 18
79426 Buggingen
Tel.: 07631 - 45 33

oekoweingut ruesch markgraeflerland gebaeude

2018er Firobeschlückle QW rosé harmonisch, 1,0l

6,00 €  

11,80% Vol.
6,7g/l
14,9g/l
6,00 €
0,75l

Weinbeschreibung

Das Firobeschlückle (= Feierabendschlückle) ist ein leichtes Roséwein-Cuvée aus den Trauben der Spätburgunder-  und Prior-Reben.

Seine angenehme Fruchtsäure bildet mit der Restsüße ein harmonisches Miteinander.

Einer der beliebtesten Weine aus unserem Sortiment.

Rebsortenbeschreibung

Prior wurde 1987 vom Freiburger Weinbau-Institut gezüchtet:

Joannès Seyve 23-416 x (Blauer Spätburgunder x Bronner), Joannès Seyve ist eine Weißweinsorte. Sie wurde vom französischen Züchter Joannès Seyve aus der Züchter-Familie Seyve-Villard durch die Kreuzung der Sorte Bertille-Seyve mit Seibel-Reben gezüchtet. Die Rebsorte Seibel hat ihren Namen wiederum von ihrem ebenfalls französischen Züchter Albert Seibel.

Die Rebsorte Bronner ist eine Kreuzung aus Merzling und der Geisenheimer Sorte Gm 6494. (Bronner ist auch als Komponente in der Rebsorte Souvignier Gris zu finden.)

Merzling = Seyve Villard 5276 x Riesling x Ruländer

Gm 6494 = Zarya Severa x St. Laurent

Der Spätburgunder ist die klassische Rotweinsorte unserer Anbauregion Baden.