30 Jahre Bio-Weinbau


Friedrich und Bärbel Ruesch

Gebirgstr. 18
79426 Buggingen
Tel.: 07631 - 45 33

oekoweingut ruesch markgraeflerland gebaeude

2017er Regent Rotwein QW trocken, 0,75l

regent-rotwein-qw-trocken
8,00 €  

12,86% Vol.
5,2g/l
3,8g/l
10,67 €
0,75l

Weinbeschreibung

Tiefdunkler und samtiger Rotwein mit südländischem Charakter.

Die ansprechende Aromatik mit edlem Vanilleduft und ein klarer, gehaltvoller Körper machen diesen Rotwein zu etwas Besonderem.

Auf der Maische vergoren und von Hand gestoßen.

Dieser Regentwein reifte als Erstbelegung in unserem neuen Holzfass aus schwäbischer Eiche.

Rebsortenbeschreibung 

Gezüchtet vom Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof/ Siebeldingen, Südpfalz.

Regent ist eine Kreuzung aus einer weißen und einer roten Rebsorte:

Diana x Chambourcin  

Diana = Kreuzung aus den Weißweinsorten Silvaner und Müller-Thurgau

Chambourcin = etwa 100 Jahre alte französische Rotweinsorte, die den Resistenzanteil vererbt.

Der Name „Regent“ steht in Bezug zum Diamanten, der die Krone Ludwig XV. (18.Jhd.) und den Degenknauf Kaiser Napoleons zierte. Der Diamant ist heute im Louvre ausgestellt.

Die Sorte Regent ist seit dem Jahr 1996 für die Qualitätsweinproduktion  zugelassen.

Auszeichnungen

weingut ruesch urkunden 2018 regent rotwein2018 Bester Biowein Baden-Württembergs

2017 Goldmedaille Internationaler Bio-Weinpreis

2016 Goldmedaille Internationaler Bio-Weinpreis